Dünnes Haar pflegen: Intensiv pflegen, intensiv freuen

Dünnes, brüchiges Haar – welche Pflege? Ein Thema, das immer mehr Frauen aber auch Männer beschäftigt: Das Haar wird immer dünner. Aber all das ist kein Grund sich die Haare zu raufen. Wir haben wertvolle Tipps für dünnes Haar: So pflegen Sie brüchiges Haar und können sich auf mehr Volumen und weniger Spliss freuen.

Die feine Struktur von dünnem Haar

Wie erkennen Sie, dass Sie dünne Haare haben? Das ist gar nicht so einfach, denn dünnes Haar ist nicht gleich weniges Haar und umgekehrt. Wenn Sie dünne Haare und ein geringes Volumen haben, dann bedeutet das nicht unbedingt, dass sie wenige Haare haben. Feines Haar erkennen Sie daran, dass es zwischen den Fingern kaum spürbar ist: Es hat einen Durchmesser von gerade Mal 0,04-0,05 Millimetern. Dünnes Haar enthält bis zu 50% weniger Protein als dickes Haar, das macht die Haare geschmeidig, aber auch kraftlos. Aufgrund ihres geringen Durchmessers liegen dünne Haare nahe an der Kopfhaut an und werden somit schneller fettig als normales Haar. Bei dünnem Haar liegt die Schuppenschicht glatt an, das sorgt für mehr Glanz als bei es bei normalem Haar der Fall ist. Dünne Haare sind also geschmeidig, glanzvoll, es fehlt ihnen aber oft das Volumen und die Sprungkraft. Die richtige Pflege für dünnes Haar setzt genau da an.

Dünnes, brüchiges Haar – welche Pflege?

Dünne Haare fetten nicht nur schnell nach, sondern sind aufgrund ihrer feinen Struktur sehr anfällig auf Spliss. Je dünner das Haar ist, desto sensibler reagiert es auf schädliche Einflüsse von aussen wie UV-Licht, Hitze, falsches Styling oder Färbungen. Es neigt vermehrt zu Trockenheit und wird deswegen schlaff und brüchig. Was ist also die richtige Pflege für dünnes, brüchiges Haar? Ihr Haar braucht viel Feuchtigkeit, damit es geschmeidig und gesund bleibt. Ungeeignete, zu reichhaltige Produkte können jedoch Ihre ohnehin schon sehr feine Haarstruktur zusätzlich beschweren. Verwenden Sie eine Pflege, die speziell auf Ihr dünnes Haar abgestimmt ist. Sie soll für ihr Haar kräftigen, es mit Feuchtigkeit versorgen, intensiv pflegen und für ausreichend Volumen sorgen.

Was tun, wenn das Haar immer brüchiger wird?

Wenn Sie merken, dass Ihr dünnes Haar immer brüchiger wird, dann kann ein auf Ihre Haarstruktur abgestimmter Conditioner Abhilfe verschaffen. Er regeneriert das Haar, versorgt es intensiv mit Feuchtigkeit und verbessert die Kämmbarkeit. Verteilen Sie das Produkt aber hauptsächlich in die Längen und Spitzen und sparen sie den Haaransatz aus, sonst riskieren Sie damit, Ihr Haar zu beschweren.

Bitte nicht zu heiss: Föhnen und Stylen von dünnem Haar

Wenn Ihre Haare immer dünner werden, kann das falsche Styling daran schuld sein. Dünnes Haar ist durch seine feine Haarstruktur besonders anfällig auf Hitzeschäden. Wir haben die richtigen Tipps für dünnes Haar:

Die richtige Föhntechnik

Obwohl Ihr feines Haar sehr sensibel ist, sollten Sie keine Angst vor dem Föhnen haben: Denn wenn Sie es schonend an der Luft trocknen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es kraftlos und platt herunterhängt, ziemlich gross. Sorgen Sie einfach für den richtigen Schutz, bevor Sie mit dem Styling beginnen. Tragen Sie vor dem Föhnen eine Sprühkur mit integriertem Hitzeschutz auf und föhnen Sie Ihr Haar auf möglichst niedriger Stufe mit einem Abstand von 15 – 20 cm. Föhnen Sie Ihre Haare kopfüber, damit rauen Sie die Schuppenschicht Ihrer Haare auf und richten den Ansatz auf: Schon haben Sie mehr Volumen!

Richtiges Bürsten

Sie sollten Ihr Haar niemals nass bürsten: im nassen Zustand ist es weit empfindlicher, dehnbarer und könnte durch die mechanische Einwirkung der Bürste reissen. Greifen Sie zu Naturborsten: Die pflegen dünne Haare besonders schonend und sorgen für einen luxuriösen Glanz!

Was gibt dünnem Haar Kraft?

Verwöhnen Sie Ihre dünnen Haare mit einer nährstoffreichen Pflege mit all den notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen. Hierfür eignen sich Haaröle pflanzlichen Ursprungs am besten. Sie spenden Feuchtigkeit, kräftigen das Haar, beugen Haarverlust vor, regen das Haarwachstum an und schützen Ihr Haar vor schädlichen Einflüssen. Pflegen Sie Ihr dünnes Haar mit unserem Serum aus der Haarpflegeserie Genesis. Es wirkt direkt auf die Kopfhaut, stärkt sie dauerhaft, ist wirksam gegen Haarverlust und schafft die optimale Umgebung für neues Wachstum. Dank dieser Pflege bekommen Sie wieder dichtes, kräftiges Haar mit deutlich mehr Volumen.

Ganz schön stilsicher

Sie wollen Volumen in Ihr dünnes Haar mit Soforteffekt? Kein Problem, wir haben Ihnen die besten Tipps gesammelt, um in Ihr dünnes Haar Volumen zu zaubern.

Trockenshampoo oder Haarpuder

Die Puderpartikel im Trockenshampoo zaubern sofortiges Volumen und richten einen platten Ansatz auf.

Scheitel wechseln

Lassen Sie Ihren Scheitel wandern: so richten Sie einen platten Ansatz wieder auf.

Highlights

Lassen Sie sich von Ihrem Coiffeur Highlights in die Haare machen. Sie geben Ihrem Haar Struktur und lassen es dichter erscheinen. Plus: Colorationen quellen die Schuppenschicht Ihrer Haare auf, sie wirken dadurch sehr viel kräftiger.

Haarschnitt

Sie können einiges für Ihr dünnes Haar tun, wenn Sie den passenden Haarschnitt dazu wählen. Für extra Schwung und Sprungkraft empfehlen wir Ihnen kürzere Frisuren. Langes Haar könnte bei Ihnen schnell durchhängen und kraftlos wirken. Ein angesagter Pixie Cut oder ein eleganter Long Bob mit sanften Stufen wird Ihr Haar dichter erscheinen lassen. Lassen Sie sich von ihrem Coiffeur dazu beraten!

Mit Kérastase zu mehr Volumen

Dünne Haare sind besonders empfindlich: Sie neigen dazu, brüchig zu werden und  sind anfälliger auf schädliche Einflüsse von aussen als normale Haare. Zaubern Sie sich mit unseren Styling Tipps für dünnes Haar mehr Volumen und Dichte auf Ihren Kopf und kräftigen Sie Ihr Haar mit der richtigen Pflege: 

  • Die Reihe Kérastase Volumifique wurde speziell für feines Haar entwickelt. Es verleiht Ihrem Haar mehr Fülle, ganz ohne es zu beschweren. Das Haar wird an der Wurzel aufgepolstert und die Haarstruktur neu definiert.
  • Auch unsere Reihe Résistance – Extentioniste pflegt Ihr dünnes Haar intensiv und kräftigt es vom Ansatz an. Es baut die durch chemische oder mechanische Aggressionen geschwächte innere Haarsubstanz wieder auf und das Haar erlangt so seine Vitalität und Spannkraft zurück.