Kerastase curl manifesto

10 Tipps für gepflegte und definierte Locken

Gepflegte Locken sind ein echter Hingucker. Jene, die von Natur aus mit einer Lockenpracht gesegnet sind, können sich also glücklich schätzen, müssen aber bei der Pflege ein paar wesentliche Punkte berücksichtigen. Wir haben die wichtigsten Pflegetipps für definierte Locken zusammengefasst und zeigen Ihnen, wie Sie sich ganz einfach lockiges Haar zaubern können, wenn Sie keine Naturlocken haben.

10 Tipps für die Lockenpflege

Bei der richtigen Lockenpflege spielen viele Faktoren, wie beispielsweise der Aufbau, die Porosität und die Dicke Ihres Haares, eine Rolle. Unabhängig davon empfehlen wir ein paar grundlegende Aspekte bei der Auswahl Ihrer Pflegeprodukte zu beachten:

  1. Vermeiden Sie sulfathaltiges Shampoo
    Ein sulfathaltiges Shampoo lässt sich daran erkennen, dass es übermässig schäumt. Solche Produkte sollten Sie unbedingt vermeiden, da hierdurch Ihre Locken austrocknen.
  2. Produkte ohne Alkohol
    Dasselbe gilt für alkoholhaltige Pflegeprodukten, die Ihre Locken ebenfalls zum Austrocknen bringen. Deshalb ist es besonders wichtig bei Ihrem Kauf auf die Inhaltsstoffe zu achten.
  3. Vermeiden Sie wasserunlösliche Silikone
    Kurzfristig fühlt sich Ihr Haar gut an. Langfristig aber wird die Haarstruktur geschädigt, da Ihr Haar keine Luft bekommt und somit austrocknet. Daher sollten Sie auf wasserunlösliche Silikone lieber verzichten.
  4. Kämmen Sie Ihre Locken im nassen Zustand
    Locken zeichnen sich durch eine geöffnete Schuppenschicht aus, wodurch sie auch schneller abbrechen. Dies kann allerdings umgangen werden, indem Sie Ihr Haar nur im nassen Zustand kämmen.
  5. Lassen Sie Ihr Haar lufttrocknen
    Vermeiden Sie die Anwendung von Glätteisen oder Föhn, da sie Ihre Locken austrocknen. Lassen Sie Ihr Haar stattdessen lufttrocknen oder föhnen sie es kalt, um Ihre Locken gesund und gepflegt aussehen zu lassen.
Kerastase-curl-manifesto-shampoo
  1. 6. Verwenden Sie Shampoo für Locken
  2. Benutzen Sie ein tiefenreinigendes Shampoo ohne Sulfate und Silikone, das speziell auf Ihre Locken ausgerichtet ist. Es öffnet die Haarstruktur und bereitet das Haar optimal für die folgende Pflege in Form von Treatment und Conditioner vor.
  1. 7. Treatment vor Conditioner anwenden
  2. Was viele nicht wissen, ist, dass die Haarkur vor dem Conditioner angewendet wird. Das Treatment kann durch das vorbereitete Haar in das Haar eindringen und gelangt an die richtigen Stelle.
Kerastase-curl-manifesto-conditioner
  1. 8. Conditioner zum Schluss
  2. Der Conditioner wird abschliessend angewendet, um die Schuppenschicht wieder zu schliessen. Zusätzlich macht er die Haare weich und hilft Ihnen Ihre Locken zu entwirren.
  1. 9. Benutzen Sie Lockencreme
  2. Greifen Sie zu einer Lockencreme um Ihre Locken zusätzlich zu pflegen und ihnen mehr Elastizität zu verleihen. Sie spendet Feuchtigkeit und liefert die benötigten Nährstoffe, die lockige und trockene Haare brauchen.
  3. 10. Benutzen Sie Haargel für Ihre Locken
  4. Naturlocken werden durch das Haargel geschützt und in Form gehalten. Tragen Sie das Gel im nassen Zustand auf und lassen Sie die Haare lufttrocknen. Wenn Ihre Locken durch das Gel zu hart geworden sind, können Sie Ihre Haare mit einem Handtuch einfach auskneten.
Optimized-kerastase-lockenpflege-vorher-nacher_6

Styling Tipps für lockige Haare

Sie sind mit Naturlocken gesegnet? Dann braucht Ihr Haar nicht mehr viel Styling, sondern lediglich die richtige Pflege, damit Ihre Locken schön fallen und definiert aussehen.

Sollten Sie jedoch nicht von Natur aus über eine schöne Lockenpracht verfügen, haben wir hier ein paar Möglichkeiten zusammengefasst, wie Sie gepflegte und definierte Locken auch ganz einfach selbst machen können.

Locken mit Lockenstab, Glätteisen oder Kreppeisen

Die klassische Methode des Haarstylings ist das Glätteisen oder der Lockenstab. Das geht relativ schnell und funktioniert sehr unkompliziert. Damit Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, können Sie sich ruhig ein wenig ausprobieren, welcher Griff und welche Technik für Sie am besten geeignet sind.

Auch das Kreppeisen bietet eine Möglichkeit, Ihre Locken zu stylen. Hier haben Sie die Möglichkeit auch einzelne Strähnen zu bearbeiten. Sie sollten aber vermeiden das Kreppeisen, wie bei einem Glätteisen oder Lockenstab, durch Ihr Haar zu ziehen, da Sie damit Ihre Haarstruktur schädigen. Setzen Sie es stattdessen immer wieder neu an, bis Sie an den Spitzen angekommen sind. Benutzen Sie ausserdem einen Hitzeschutz, um Ihr Haar vor dem Austrocknen zu bewahren.

Locken über Nacht

Eine weitere Möglichkeit definierte und gepflegte Locken zu kreieren, ist die Zopf-Methode. Flechten Sie sich hierfür über Nacht Zöpfe in das handtuchtrockene Haar. Das Ergebnis am nächsten Morgen ist eine schöne Lockenmähne.

Umso kleiner Sie Ihre Zöpfe flechten, desto lockiger wird Ihr Haar. Für gepflegte Naturlocken am nächsten Tag arbeiten Sie etwas Lockencreme oder Lockenschaum in Ihr Haar ein und gehen mit nassem Haar zu Bett. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr langes Haar über Nacht in Form bekommen.

Locken mit Papilloten und Lockenwicklern

Eine etwas zeitaufwendige Methode definierte Locken zu zaubern ist mittels Papilloten oder Lockenwicklern. Diese gibt es in verschiedenen Grössen, wodurch mühelos die Lockengrösse bestimmt werden kann.

Mit etwas Schaumfestiger oder Haarspray werden die Locken noch ein wenig fester und halten länger. Ausserdem sollten die Wickler in das etwas nasse Haar gewickelt und anschliessend geföhnt werden. Alternativ können sie über Nacht auch drinnen gelassen werden. Damit wird Ihre Lockenfrisur zum vollen Erfolg.

Optimized-kerastase-lockenstyling-vorher-nachher_6

Fazit

Um Ihre Locken zu pflegen und in Schwung zu bringen, sollten Sie die Beschaffenheit Ihres Haars kennen und Ihre Pflege an Ihre Haarstruktur anpassen. Entdecken Sie Ihr personalisiertes Haarprofil mit den für Sie passenden Produkten.

Die richtige Pflege für definierte Locken sollte Ihr Haar pflegen und nähren ohne es zu überladen. Achten Sie unbedingt auf die Inhaltsstoffe bei Ihrer Auswahl und vermeiden Sie Sulfate, Alkohole und Silikone. Für perfekt gepflegte Naturlocken eignet sich zum Beispiel die Haarpflegelinie Curl Manifesto von Kérastase.

Viel Spass beim Ausprobieren!

Curl Manifesto Routine

Curl Manifesto ist eine luxuriöse Locken-Pflegelinie, die alle Bedürfnisse und Ansprüche von Frauen mit welligem bis lockigem, sehr lockigem oder krausem Haar erfüllt. Mit einer einzigartigen Kombination aus Feuchtigkeit, Stärkung und Definition spendet diese Linie allen drei Arten von lockigem Haar intensive Pflege.

Bain Hydratation Douceur

Sanftes, feuchtigkeitsspendendes, cremiges Shampoo für lockiges, sehr lockiges und krauses Haar. Reinigt sanft Kopfhaut und Haar, ohne natürliche Fette zu entfernen, und versorgt die Locken intensiv mit Feuchtigkeit.

Fondant Hydratation Essentielle

Leichter feuchtigkeitsspendender Conditioner für lockiges und sehr lockiges Haar. Versorgt Locken mit Feuchtigkeit ohne zu beschweren, verstärkt die Sprungkraft und entwirrt schonend Knoten.

Masque Beurre Haute Nutrition

Extra reichhaltige nährstoffspendende Maskenpflege für sehr lockiges und krauses Haar. Pflegt intensiv, unterstützt die Haarelastizität und regeneriert spröde Locken, um Haarbruch zu verhindern.

Haarpflege-Services

Ihre persönliche Haarpflege-Routine

Kérastase Fusio-Dose Haarpflege

Fusio-Dose im Kérastase-Salon

Hier erfahren Sie mehr über unsere einzigartige salonexklusive Haarpflege für gesünderes, schöneres Haar in weniger als 5 Minuten.

Two-zones-block-Diagnose-your-hair-Kerastase-2

Die richtigen Haarprodukte für Sie

Beantworten Sie die Fragen aus unserer Online-Haarprofil und entdecken Sie die besten Produkte für Ihren Haartyp.