LANGES HAAR BRAUCHT DIE RICHTIGE PFLEGE

Haarpflege für lange Haare

Ihr Haar und Ihre Frisur unterstreichen Ihre Persönlichkeit! Je länger das Haar ist, desto länger ist es schon mit Ihnen zusammen. Es ist Ihr persönlicher Begleiter und kennt all Ihre (Pflege-)Geheimnisse. Ihr Haar braucht jedoch auch intensive Pflege und viel Aufmerksamkeit – vor allem wenn es lang ist. Mit der Kérastase Extentioniste Produktfamilie können Sie diese einzigartige Partnerschaft ideal pflegen.

Wie sind Haare aufgebaut?

Das Haar wächst aus der Kopfhaut und ist in dieser verankert, bis es geschnitten wird, abbricht oder ausfällt. Es besteht aus verhornten Keratinzellen. Damit das Haar dennoch lebendig und gesund erscheint, muss es konsequent mit geeigneter Kopfhaut- und Haarpflege behandelt werden. 
Wenn man es genau nimmt, ist das Haar eine organische Substanz. Es soll nicht nur bezaubern, sondern übt auch praktische Funktionen aus, wie zum Beispiel Wärme-Isolierung und Schutz.

Lange Haare haben etwas Ikonisches an sich, wenn nicht sogar etwas Mythisches.

Im Folgenden gehen wir auf die einzelnen Bereiche des Haares ein und erklären, wie diese jeweils gepflegt werden müssen, während das Haar auf die gewünschte Länge wächst

01- Wie pflegt man die Kopfhaut richtig?

Das Haar entsteht unter der sichtbaren Hautoberfläche der Kopfhaut. Es existiert bereits, ist für uns jedoch nicht sichtbar, da es noch aus weichen, lebenden Keratinzellen besteht. Das, was wir als Haar wahrnehmen, sind verhornte und feste Keratinzellen ausserhalb der Kopfhaut. Grundlage für ein starkes Haarwachstum und gesundes, langes Haar ist eine gesunde Kopfhaut. Massieren Sie Ihre Kopfhaut regelmässig mit dem Sérum Extentioniste. Kopfmassagen mit geeigneten Pflegeprodukten aktivieren die Kopfhaut und helfen bei der Entstehung von gesundem Haar.

02 - Pflegetipps für den Haaransatz

Der Haaransatz ist der Bereich direkt an der Kopfhaut. Normalerweise ist Ihr Haar am Ansatz am gesündesten. Ohne die richtigen Produkte kann der Ansatz allerdings vermehrt Talg produzieren und für fettiges Haar sorgen oder sogar vorzeitig austrocknen. Verwenden Sie für eine ausgeglichene, gesunde Pflege Ihres Haaransatzes das Bain Extentioniste, Fondants und Masken immer etwa 1-2 cm vom Ansatz entfernt.

03 - Stärken Sie Ihre Haarlängen

Wenn das Haar ein paar Zentimeter gewachsen und somit bereits einige Monate alt ist, spricht man von Haarlängen. Das Haar ist nun Umweltschadstoffen ausgesetzt, was auch das Styling beeinträchtigen kann. Jetzt ist die richtige und vor allem tägliche Pflege entscheidend, damit das Haar lang wächst und gesund bleibt. Nutzen Sie das Fondant Extentioniste oder die Masque Extentioniste um Ihre Haarlängen zu stärken!

04- Was muss man bei der Pflege von Haarspitzen beachten?

Die Haarspitzen sind der älteste Bereich Ihres Haares und oft ein Problembereich, da sie vom Styling geschädigt sein können. Sie sind spröde, brechen am ehesten, spalten sich oder sind trocken. Eine richtige Haarpflege und konsequentes Spitzenschneiden können Ihren Haarspitzen neue Kraft verleihen. Im Idealfall sollten die Spitzen genauso gesund sein, wie Ihr Haar am Ansatz. Um das zu erreichen, sollten Sie Ihre Spitzen regelmässig schneiden lassen und die Extentioniste Routine konsequent anwenden. So kann Ihr Haar wachsen und gesund werden - vom Ansatz bis in die Spitzen!

05- Wie häufig sollte man lange Haare waschen?

Gehen Sie behutsam mit Ihrem Haar um und achten Sie darauf, ihm auch seinen natürlichen Schutzfilm zu lassen und übermässiges Waschen zu meiden. Es wird empfohlen, das Haar nicht öfter als 2-3-mal pro Woche zu Waschen, um die Kopfhaut zu schützen und sprödem Haar vorzubeugen. Stark fettiges Haar kann jeden oder jeden zweiten Tag gewaschen werden. In diesem Fall wird ein besonders mildes Shampoo empfohlen, das die Kopfhaut nicht reizt

Tipps und Tricks für die perfekte Haarwäsche und Styling

● Bürsten Sie Ihr Haar vor der Haarwäsche gründlich aus:

So entfernen Sie noch vor der Haarwäsche einen Grossteil der Styling Produkte wie Haarspray oder Gel. Auch verhindern Sie durch das Ausbürsten der Haare vor dem Waschen, dass die Haare zu stark verheddern.

● Wählen Sie das richtige Shampoo

Ihr Shampoo sollte nicht nur für Ihr langes Haar, sondern auch für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kopfhaut geeignet sein.

● Tipp: gehen Sie sparsam mit Shampoo um! Ein walnussgrosser Klecks reicht auch bei langem Haar oft schon aus.

● Spülen Sie Ihr Haar immer gut aus

Achten Sie bei der Haarwäsche unbedingt auf die Temperatur des Wassers! Spülen Sie Ihr Haar gründlich mit lauwarmem – nicht heissem! - Wasser aus, um

Pflegerückstände zu entfernen. Diese könnten nämlich das Haar beschweren und fettig und ungepflegt erscheinen lassen.

Tipp: Spülen Sie Ihr Haar im letzten Spülgang so kalt wie möglich! Das sorgt für besonders schönen Glanz und versiegelt das Haar!

● Tupfen Sie Ihr Haar behutsam trocken

Nasse Haare sind besonders empfindlich. Daher wird davon abgeraten, sie trocken zu rubbeln. Greifen Sie statt einem üblichen Handtuch eher zu einem Baumwolltuch oder T-Shirt und tupfen Sie ihr Haar ganz sanft trocken.

● Kämmen statt bürsten

Greifen Sie zum Entwirren der Haare nach dem Waschen zu einem grobzackigen Kamm statt zu einer Haarbürste. Arbeiten Sie sich langsam und behutsam von den Haarspitzen zu den Haarlängen durch. So verhindern Sie, dass ihr Haar überdehnt und dadurch geschädigt wird!

● Meiden Sie heisse Föhnluft

Haare mögen kein heisses und vor allem zu langes Föhnen. Das schädigt die Haarsubstanz! Meiden Sie daher zu heisse Föhnluft und setzen Sie auf lauwarme Föhntemperaturen.

Tipp: Lassen Sie Ihr Haar unter einem weichen Handtuch oder Baumwolltuch etwa 15 Minuten vortrocknen. Danach können Sie es kurz mit warmer – nicht heisser! – Föhnluft ausföhnen. Wichtig dabei: halten Sie den Föhn 15-20 cm weg vom Haar. So stellen Sie sicher, dass es nicht durch die Hitze beschädigt wird.

Haarpflege und Styling Must-Haves für langes Haar

● Reinigen Sie Ihr Haar mit speziellen Haarpeelings

Bauen Sie Haarpeelings in Ihre Haarpflegeroutine ein. Damit können Sie Rückstände von Pflege- und Styling-Produkten entfernen und die Haare ideal für die Haarwäsche vorbereiten.

● Nutzen Sie Spülungen und Conditioner für lange haare

Spülungen und Conditioner legen sich wie ein Schutzfilm über Ihr Haar. Nachdem sie nicht tief in die Haarstruktur eindringen, reicht es vollkommen aus, sie nur eine knappe Minute lang einwirken zu lassen und danach wieder auszuspülen. Wichtig: achten Sie darauf, dass keine Rückstände im Haar bleiben!

Extentioniste Routine

Die Extentioniste Routine von Kérastase konzentriert sich ganzheitlich auf Haarwurzeln, die Längen und Spitzen der Haare. Es stimuliert Ihre Kopfhaut, entwirrt sanft die Längen und versiegelt schliesslich die Spitzen. Dadurch wird Ihr Haar an den Spitzen genauso voll und stark wie an der Wurzel. Beenden Sie Ihre Routine mit dem Extentioniste Thermique, und Ihr Haar ist gekräftigt ohne Spliss und ohne Haarbruch!

Bain Extentioniste

Dieses kräftigende Shampoo verbessert das Wachstum von gekräftigtem Haar ab der Haarwurzel. Feines, brüchiges Haar ist von innen gestärkt. Die Haarfaser ist repariert und im Laufe des Wachstums geschützt.

Fondant Extentioniste

Die Pflege mit einer leichten Textur repariert das Haar für geschmeidiges, entwirrtes und gegen Haarbruch geschütztes Haar. Mit Kreatin und Maleinsaüre angereichert, dringt sie sofort in die Haarfaser ein und kräftigt die Längen.

Masque Extentioniste

Ideal für geschwächte und brüchige Längen, dringt die Maske tief in die Haarfaser ein, um langes Haar zu pflegen und ihm Glanz und Vitalität zu verleihen. Brüchige Längen sind gestärkt , wieder geschmeidig und glänzen.

Sérum Extentioniste

Ein hochkonzentriertes Serum mit Aktivstoffen, die den Haarwachstum ab der Wurzel stimulieren. Die Pflege ohne Ausspülen ist ein Schlüsselschritt, um das Haar am Haaransatz zu kräftigen und eine gesunde Kopfhautumgebung während des Wachstums zu schaffen.

Extentioniste Thermique

Résistance Extentioniste Thermique von Kérastase ist eine pflegende Blowdry Creme, die die Haarstruktur repariert und gleichzeitig während der Anwendung mit dem Föhn oder Glätteisen pflegt. Die leichte Textur sorgt für gesunde Längen und Spitzen, gleicht die Haarfaser gleichmässig aus, versiegelt die Längen und Spitzen. Das mit Glaçage Thermo-Seal, Kreatin RTM und Taurin angereicherte Extentioniste Thermique baut den natürlichen Schutzmantel des Haars wieder auf und schützt das Haar vor Temperaturen von bis zu 230°C. Das Ergebnis ist kräftiges, geschmeidiges, glänzendes Haar mit natürlicher Leichtigkeit.

Extraschutz für Haare im Sommer und Winter

Sonne, Hitze, Salz- und Chlorwasser: Im Sommer heiss geliebt von vielen, jedoch auch schlecht für das Wachstum Ihrer langen Haare! Widmen Sie Ihrem Haar in den warmen Sommermonaten daher etwas mehr Aufmerksamkeit. Tragen Sie leichte Kopfbedeckungen wie etwa Tücher, um Ihr Haar vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen, und setzen Sie zum Baden im Meer oder Pool Badekappen auf! Spülen Sie das Haar nach dem Baden besonders gründlich mit Süsswasser aus und lassen Sie es auf keinen Fall direkt in der Sonne trocknen! So schützen Sie es vor Sonnenschäden und verhindern, dass es brüchig und trocken aussieht.

Vergessen Sie nicht auf den extra Pflegekick im Winter! Denn Kälte, Wind, Kopfbedeckungen und trockene Heizluft können Ihr Haar und die Kopfhaut stark beanspruchen und das Haarwachstum verlangsamen. Setzen Sie auf extra sanfte Pflege, Pflegekuren und gutes Shampoo.